Der OV Hannover schwelgt in Fisch

Kameradschaft der Feldjäger e.V.

Der OV Hannover schwelgt in Fisch

Am 05. August 2017 trafen sich – wie eigentlich in jedem Jahr – 23 Mitglieder
und Gäste zum inzwischen schon traditionellen Forellen essen am Forellenhof
der Wedemark bei Fischereimeister Hartmut Pflüger in Hellendorf, um sich
mit geräucherter Forelle satt verwöhnen zu lassen.

Insgesamt 50 Forellen hatte der Meister in seinen Räucherofen gepackt, die zwar nicht alle an Ort und Stelle verzehrt wurden, von denen aber nur ein kleiner Rest den jeweiligen Heimweg antraten (5 Stück), um dort verzehrt zu werden.

Der Wettergott spielte weitestgehend mit, so dass wir die meiste Zeit in der Sonne sitzen und unser Mahl genießen konnten. Und weil die Hauptmahlzeit so reichhaltig war, haben alle auf das sonst übliche Kaffeetrinken im Waldkater in Bissendorf verzichtet.

Aber im nächsten Jahr wollen alle wiederkommen.

Text & Bild: Joachim M. Wolf